Logo: e2democracy

Datenschutzerklärung

Soweit auf das Internetangebot von e2democracy.eu zugegriffen wird, werden zu statistischen Zwecken die ersten beiden Abschnitte Ihrer IP-Adresse lokal bei uns gespeichert. Hieraus sind allerdings keine Rückschlüsse auf Ihre Person möglich.

Im Rahmen der Bereitstellung dieses Internetangebotes werden zwar temporär Cookies verwendet, aber keine auf Ihrem Rechner hinterlegt. Wir verwenden auch keine anderen Techniken, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachvollziehen zu können.

Registrierung
Über das Formular auf der Seite http://e2democracy.eu/ichmachemit besteht die Möglichkeit, sich für die Teilnahme am Beteiligungsprojekt anzumelden. Zur Registrierung und Kontaktaufnahme ist es notwendig, dass Sie Ihren Vor- und Nachnamen sowie ausgewählte Kontaktdaten angeben. Beteiligen Sie sich online, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, beteiligen Sie sich auf tradtionellem Weg, benötigen wir Ihre Telefonnummer und Postanschrift. Zur Stadtteilzuordnung ist es notwendig, dass Sie in beiden Fällen Ihre Postleitzahl angeben.
Außer dem ifib und dem jeweiligen Partner, der für die Durchführung des Beteiligunsverfahrens vor Ort zuständig ist, erhält keine Stelle Zugriff auf die Registrierungsdaten, eine Weiterleitung an Dritte erfolgt nicht.
Der jeweilige Partner zur Durchführung des Beteiligungsverfahrens vor Ort ist je nach Stadt und Region, in der Sie sich registrieren unterschiedlich. Den Namen des Partners erfahren Sie in der Datenschutzerklärung, die der jeweiligen Stadt bzw. Regionsseite zugeordnet ist.
Bei der Registrierung müssen Sie auswählen, ob Ihre jeweils ermittelte CO2-Bilanz, die sich aus den Daten berechnet, die Sie in den CO2-Rechner eingegeben haben, zusammen mit Ihrem Namen auf der Projektwebsite veröffentlicht werden dürfen oder nicht. Ihre Ergebnisse sind dann für alle Besucher der Projektwebseite sichtbar. Sie können die Veröffentlichung des Personenbezugs jederzeit widerrufen.

CO2-Rechner
Die Eingabe Ihrer Verbrauchsdaten in den CO2-Rechner unter http://www.e2democracy.eu/ichmachemit/sections.cfm?rkey=1 erfolgt freiwillig. Die Daten werden durch die KlimAktiv gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des Klimaschutzes mbH verarbeitet und dem ifib sowie dem jeweiligen Partner, der für die Durchführung des Beteiligunsverfahrens vor Ort zuständig ist, zur Verfügung gestellt. In keinem Fall werden die erhobenen personenbezogenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. KlimAktiv speichert zu statistischen Zwecken Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) und Uhrzeit der Serveranfrage. Die Datenschutzerklärung von KlimAktiv finden Sie hier.

Auswertung der Ergebnisse
Einsicht in die Auswertung Ihrer individuellen Ergebnisse unter http://www.e2democracy.eu/ichmachemit/auswertungen.cfm/secid.25 erhalten nur Sie persönlich sowie das ifib und der jeweilige Partner, der für die Durchführung des Beteiligunsverfahrens vor Ort zuständig ist. Der Vergleich mit anderen Teilnehmenden am Beteiligungsverfahren ist grundsätzlich nur ohne Personenbezug (anonym) möglich. Ein Personenbezug zu Ihren Daten kann auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hergestellt werden (s. hierzu die Angaben unter "Registrierung" oben).

Auskunft und Löschung
Sie haben das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung. Falls Sie aus dem Projekt aussteigen, werden Ihre Daten aus dem CO2-Rechner unverzüglich gelöscht. Ihre Kontaktdaten werden bis zum Ende des Beteiligungsprojekts aufbewahrt, um Sie zu Ihren Ausstiegsgründen befragen zu können. Anschließend werden diese komplett gelöscht. Die Registrierungsdaten der Teilnehmenden und deren Daten aus dem CO2-Rechner werden nach Ende des Beteiligungsprojekts anonymisiert. Auskunft gibt der Datenschutzbeauftragte des ifib, Herr Hanken (hanken@ifib.de).